Die beste Athleisure Mode und Outfits für 2021!

Die berühmten Balenciaga-Turnschuhe, eine echte Athleisure-Modemarke.
In früheren Artikeln haben wir über vergangene Moden wie die 90er Jahre gesprochen, wie sich Männer und Frauen in den 50er Jahren gekleidet haben, und wir haben sogar kommentiert, was der Rockabilly-Stil ist. Wir haben mehrmals gesagt, dass sich die Mode im Laufe der Jahre neu erfindet und dank dessen entstehen neue Stile. Aus diesem Grund wollen wir im heutigen Artikel weiter über Mode und Stile sprechen, obwohl wir uns auf einen viel aktuelleren wie die Athleisure-Mode konzentrieren wollen.

Diese begann bereits letztes Jahr 2020 zum Trend zu werden und wird dieses Jahr noch stärker kommen. Wollen Sie die besten Looks der Athleisure-Wear, einem der größten Trends des Jahres 2021, entdecken? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Was ist Athleisure-Mode?

Möglicherweise sind Sie diesem Trend gefolgt, ohne wirklich zu wissen, was Sie da tun. Aus diesem Grund wollen wir diesen Artikel damit beginnen, zu erklären, woraus Athleisure-Mode besteht.

Im Grunde genommen ist der Athleisure-Trend das Tragen von Kleidung, die speziell für den Sport entworfen wurde, an anderen Orten und zu anderen Anlässen, wie z.B. bei der Arbeit oder bei legereren Anlässen, wie z.B. beim Trinken gehen. Er entsteht aus der Mischung zwischen sportlich und Freizeit.

Die Kombination aus Kleidungsstücken, die als modisch gelten, und bequemeren Kleidungsstücken ist das, was diesen Trend so erfolgreich gemacht hat und zu einer der am meisten verfolgten Modeerscheinungen der letzten Zeit in der Modeindustrie geworden ist.

Anfänge und Ursprünge der Athleisure-Mode

Nachdem wir nun wissen, woraus Athleisure-Mode besteht, wollen wir uns zu ihren Anfängen äußern. Obwohl es scheinen mag, dass es ein sehr neues Konzept ist, ist diese Mode seit 2014 bekannt.

Es wird jedoch angenommen, dass der Ursprung und die Anfänge dieses Stils ungewiss sind, da viele Leute ihn auf das Jahr 1970 zurückführen, das mit dem Aufkommen von Sport- und Fitnesskleidung zusammenfällt. Andere schreiben den Beginn dieses Stils der Chanel-Generation oder sogar den 80er Jahren mit den Steigbügel-Leggings zu. Trotzdem wird davon ausgegangen, dass der Moment des größten Wachstums genau 1997 war, als Juicy Couture und Lululemon gegründet wurden, da diese Modemarken dafür verantwortlich waren, dass das Samt-Sweatshirt und die Sporthose in Mode kamen.

Seitdem ist die Athleisure-Mode zum Stil der Zukunft geworden, und dieses neue Jahrzehnt setzt dank der Verschmelzung von Komfort und Mode auf neue Texturen und neue Kombinationen, die die Freiheit des Ausdrucks durch Mode begünstigen.

Auf der anderen Seite ist es wichtig zu betonen, dass dieser Stil begann, ein großer Trend im Jahr 2020 aufgrund der Situation, die die ganze Welt erlebt verursacht durch Covid-19 zu sein, wenn viele Menschen wollten für Komfort entscheiden und daher wurde Athleisure Outfits die beste Option.

Regeln und Athleisure-Kleidung

Es ist wichtig anzumerken, dass die Athleisure-Mode darauf abzielt, wieder mit den etablierten Regeln der Mode zu brechen und verschiedene Trends zu mischen, ohne jemals auf den Komfort eines Looks verzichten zu müssen. Dennoch hat sie, wie jede Mode, eine Reihe von Regeln und Schlüssel-Kleidungsstücken, die es zu befolgen gilt, obwohl jede Person die Trends so anpassen kann, wie sie es bevorzugt.

Eine der wichtigsten Regeln, die sich in der Athleisure-Mode etabliert haben, ist, dass Accessoires der Schlüssel sind. Das Geheimnis, um einen sportlichen Look in etwas Bahnbrechendes zu verwandeln, liegt also in den kleinen Details, die den Look ergänzen.

Als Folge dieser Regeln sind viele Kleidungsstücke zu Grundnahrungsmitteln geworden, um Ihre besten Looks zu vervollständigen. Eines der Kleidungsstücke, das sich am meisten hervorgetan hat und zum Lieblingskleidungsstück vieler Menschen geworden ist, ist die Fahrradtights. Dank dieser können Sie sowohl legere als auch formellere Looks kreieren, indem Sie sie mit einem Blazer oder Absätzen kombinieren.

Die Jogginghose ist ein weiterer Inbegriff der Athleisure-Mode und ist ein klares Beispiel dafür, dass die Kombination von Accessoires der Schlüssel zu einem tollen Look ist. Und obwohl es noch nie gesagt wurde, wurden Jogginghosen mit einem Shirt, Nieten und großen Mänteln kombiniert.

Die hässlichen Turnschuhe sind zu den perfekten Turnschuhen geworden, um Ihren Look zu vervollständigen und obwohl einige Leute sie schrecklich finden, sind sie nach und nach zu Schuhen geworden, die von vielen geliebt werden und das alles dank der berühmten “hässlichen” Balenciaga Turnschuhe, einer echten Athleisure-Marke.

Und schließlich dürfen wir die berühmten und geliebten Leggings nicht vergessen, eines der bequemsten Kleidungsstücke, das heutzutage in vielen Looks mehr und mehr Einzug gehalten hat.

Tolle Referenzen für Athleisure-Mode

Kendall Jenner und Gigi Hadid sind zwei der bekanntesten Referenzen für diesen Modetrend geworden. In letzter Zeit haben sich viele Prominente der Mode der Athleisure-Looks angeschlossen, und dank ihnen konnten wir tolle und inspirierende Looks sehen.

Sie waren dafür verantwortlich, dass sich viele Menschen wohlfühlen, wenn sie einen Statement-Rock mit einem Sweatshirt, Radlerhosen und einem Hemd oder sogar Jogginghosen mit einem Blazer kombinieren. Sind Sie bereit, Ihre besten Kleidungsstücke für sportliche Aktivitäten mit einer guten Kunstlederjacke zu kombinieren? Wir fordern Sie auf, es zu tun!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletters

Last Minute new From Roll & Feel Sign-up

Stay in touch with our latest
news